weihnachtsreiten

Das letzte Einhorn zieht Rissegg in seinen Bann


Weihnachtsreiten beim Reitclub Rissegg e.V.

Aufführung in Rissegg begeistert Zuschauer und bringt über 700,00 Euro Spenden

Am Sonntag, den 11. Dezember 2016 hieß es dann um 14 Uhr „Vorhang auf!“ für „Das letzte Einhorn“ inszeniert vom RC Rissegg. Umrahmt von stimmungsvoller Musik wurden tolle Dressur- und Springquadrillen vorgeführt. Die aufwändig weihnachtlich dekorierte Halle und das abwechslungsreiche, kurzweilige Programm zogen die zahlreichen Zuschauer in ihren Bann. Bereits zum zweiten Mal sammelten die Aktiven in diesem Jahr freiwillige Spenden der Zuschauer. Insgesamt kamen mehr als 700 Euro zusammen, die vollständig an das Hospiz Haus Maria der St. Elisabeth Stiftung in Biberach gespendet werden.

 

 

weihnachtsreiten